Das 57. Schwabenkrieg-Erinnerungsschiessen wird für 2020 ersatzlos gestrichen.


Werte Schützinnen und Schützen, geschätzte Helferinnen und Helfer, aufgrund der aktuellen Vorkommnisse und den neusten Vorschriften des Bundesrates, haben wir folgendes entschieden:

Das 57. Schwabenkrieg-Erinnerungsschiessen wird für 2020 ersatzlos gestrichen.

Dieser Entscheid ist nicht nur als Vorsichtsmassnahme für alle Schützinnen und Schützen zu werten sondern gilt auch für alle Helferinnen und Helfer.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

Vereins- und OK Präsident Godi Haas


4-Info April 20.pdf
 

Die nächsten Schiessanlässe der Schützen Hallau

Abgesagt: Schwabenkrieg-Erinnerungsschiessen Hallau

Abgesagt: Blauburgunderlandschiessen Wilchingen

Abgesagt: Zigüünerschüüsse Beggingen

Abgesagt: 1. Mai Obligatorisches Schiessen

Abgesagt: Embracher Gruppenschiessen

Abgesagt: Märwilerschiessen

Abgesagt: Dübischiessen Dübendorf

Abgesagt: Rheinfallschiessen Neuhausen

Abgesagt: Weinländer Sturmgewehrschiessen Trüllikon

Vereinsanlass: Eidg. Feldschiessen

11./12./18./19. Juni Fyraabigschiessen Hochfelden

Abgesagt: 21. Eidgenössisches Schützenfest Luzern 



Die
Schützen Hallau besuchen im Jahr mit ca. 18 aktiven Schützen rund 24 Sektions- und Gruppenschiessen. Nebst Junioren-Luftgewehrkursen bieten die Schützen Hallau auch die Ausbildung am Standardgewehr (Sportgewehr) an. Neben der schiesssportlichen Förderung, spielt die Pflege der Kameradschaft eine wichtige Rolle. Egal, ob du schon mal geschossen hast und dich wieder mehr dieser Sportart widmen willst oder ob du neu mit dem Schiesssport beginnen möchtest, wir freuen uns über jedes neue Mitglied in unserem Verein.
Melde dich einfach bei einem unserer Vorstandsmitglieder oder komm in einem Training vorbei. 

GPS Daten Schiessanlage Waatelen zur Eingabe ins Navigationsgerät: 47.694037 / 8.442858